Wärmedämmung

Wärmeverluste stoppen und sparen

Besser Schmitz Qualitätsmaler GbR

Fassadensanierung im Überblick

Heutzutage gehört die Wärmedämmung beim Neubau quasi immer dazu, bei Altbauten wird es allerdings zur Pflicht, sobald umfangreichere Sanierungsarbeiten an der Außenwand anstehen.

Standard bei der Wärmeisolierung ist die Außendämmung – eine Innendämmung wird meist bei denkmalgeschützten Häusern gewählt.

Bei der Außendämmung wird dann meist das sogenannte Wärmedämmverbundsystem (WDBS) gewählt.

 

 Das Wärmedämmverbundsystem wird wie folgt aufgebracht:

 In einem ersten Arbeitsschritt werden die Dämmplatten, welche aus Styropor (EPS) oder Steinwolle bestehen, mittels Spezialkleber auf die Fassade geklebt. Anschließend werden sie mittels Spezialdübeln zusätzlich gesichert. Darauf folgt die sogenannte Armierungsschicht, bei der ein Armierungsgewebe mittels Putz aufgebracht wird. Als letzter Schritt folgt der dekorative Endputz, welcher dann noch gestrichen wird. 

Wir freuen uns, Ihnen ein Angebot unterbreiten zu dürfen.

Jahre Berufserfahrung

Angestellte

Erledigte Aufträge

Qualität an erster Stelle

Besser Schmitz GbR

Für uns steht Qualität und Kundenzufriedenheit immer an erster Stelle! 

Gemeinsam mit Ihnen erörtern wir die weitere Vorgehensweise in Bezug auf den vorhandenen Fassadenschaden und sanieren Ihre Hausfassade so schnell wie möglich in Top-Qualität.

Spezialisten für jeden Job

Fassadendämmung, Fassadenanstrich, Fassadenausbesserung, Fassadenverputzung

Wählen Sie aus Tausenden Farben

Für jedes Haus die passende Farbe

Kostenloses Angebot

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein absolut unverbindliches Angebot für Ihren Wunsch.

Wir antworten in 24 Stunden

Schreiben Sie uns

Oder rufen Sie an: 0202 – 89 832 870

Datenschutz

11 + 12 =